Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
 Rohstoffe
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Mini Future-Zertifikate auf Sojabohnen: Handelskonflikt hinterlässt seine Spuren - Zertifikateanalyse


01.11.2018 - 11:00:00 Uhr
Bank Vontobel Europe AG

München (www.zertifikatecheck.de) - Die chinesischen Getreide- und Ölsaatenimporte sind in den letzten Monaten gegenüber dem Vorjahr massiv eingebrochen, so das Vontobel Zertifikate-Team in einer aktuellen Rohstoffkolumne.

"Dies hat nicht nur, aber in ganz erheblichem Maße, mit dem Handelsstreit mit den USA zu tun", heiße es in einem Kommentar der Commerzbank. Chinas Sojabohnenimporte hätten im September nur knapp ein Viertel der Vorjahresmenge betragen, als die USA die Hauptquelle der Lieferungen gewesen sei. Nun solle die Ware vor allem aus Australien bezogen worden sein. Auch die Maisimporte seien um 83 Prozent abgesackt. Aus Sicht der USA besonders dramatisch sei die Lage aber bei Sojabohnen, dem wichtigsten US-Agrarexportprodukt.

Der nahezu totale Ausfall der chinesischen Käufer werde durch die etwas höhere Nachfrage aus anderen Ländern nicht aufgefangen, schreibe die Commerzbank. Seit Saisonbeginn im September lägen die kumulierten US-Sojabohnenexporte laut den Experten mit knapp sechs Millionen Tonnen um 40 Prozent unter dem Vorjahresniveau. "Die für die Gesamtsaison getätigten Käufe Chinas in den USA beliefen sich bis Mitte Oktober nur auf gut eine Million Tonnen Sojabohnen, im Vorjahr waren es zu diesem Zeitpunkt fast 13 Millionen Tonnen", so die Commerzbank-Analysten.


Das Vontobel Zertifikate-Team bietet zwei Mini Future-Zertifikate auf Sojabohnen zum Kauf an.

Das Long Mini Future-Zertifikat (ISIN DE000VA6ZCF1/ WKN VA6ZCF) auf Sojabohnen habe einen Basispreis von USD 8,162. Der Stopp-Loss betrage USD 8,40 und der Abstand zum Stopp-Loss 0,96%. Das Papier habe ein Bezugsverhältnis von 1 und einen Hebel von 22,01. Der Geldkurs liege bei EUR 0,33. Der Briefkurs werde bei EUR 0,34 gesehen. (Stand: 31.10.2018, 11:56)

Das Short Mini Future-Zertifikat (ISIN DE000VA8EW27/ WKN VA8EW2) bezogen auf Sojabohnen habe einen Basispreis von USD 9,232. Der Stopp-Loss liege bei USD 8,965, der Abstand zum Stopp-Loss belaufe sich auf 5,70%. Das Bezugsverhältnis betrage 1, der Hebel 10,39. Der Geldkurs liege bei EUR 0,72, wobei der Briefkurs bei EUR 0,73 gesehen werde. (Stand: 31.10.2018, 11:57) (Ausgabe vom 30.10.2018) (01.11.2018/zc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.






Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
 

Copyright 2007 - 2018 rohstoffecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG