Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
 Rohstoffe
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Palladium: Chance auf ein Kaufsignal - Chartanalyse


15.05.2018 - 09:18:10 Uhr
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Bereits seit Jahresbeginn befindet sich Palladium in einer Korrekturbewegung, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDELMETALL" der BNP Paribas hervorgeht.

Dabei seien die Notierungen im März zunächst klar aus dem längerfristigen Aufwärtstrend gerutscht, khätten diesen aber ausgehend von der bei 907 USD liegenden Unterstützung zurückerobern können. Der Anstieg über 1.008 USD habe sich aber ebenfalls nicht durchgesetzt.

Ausblick

Palladium habe die Hürde bei 1.008 USD erneut erreicht. Es biete sich die Chance, mit einem Ausbruch über diese Hürde ein Kaufsignal zu aktivieren, welches bis 1.064 USD führen könnte. Erst darüber werde der Weg nach oben wieder frei. Würden die Notierungen ausgehend von 1.008 USD nun unter die 960 USD zurückrutschen, könnten alternativ schnell auch wieder die 907 USD erreichbar werden. (15.05.2018/ac/a/m)




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
 

Copyright 2007 - 2018 rohstoffecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG