Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
 Rohstoffe
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Platin an Hürde


08.08.2018 - 10:44:30 Uhr
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Nach dem Bruch der Unterstützung bei 868 USD setzte sich der Abwärtstrend bei Platin (ISIN: XC0009665545, WKN: XPTUSD) im Juni fort und sorgte für einen Abverkauf bis 789 USD, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDELMETALL" der BNP Paribas hervorgeht.

Von diesem Einbruch habe sich der Wert anschließend erholen und an die Hürde bei 845 USD anstiegen. Nach einem weiteren erfolgreichen Test der Zwischenunterstützung bei 806 USD würden die Bullen die Hürde bei 845 USD aktuell erneut ins Visier nehmen.

Bei Platin zeichne sich eine dreiecksförmige Konsolidierung ab. Sollte diese mit einem Anstieg über 845 USD nach oben verlassen werden, dürfte der Wert zunächst bis 868 USD klettern. Dort könnte ein Pullback an die 845 USD-Marke folgen. Werde in der Folge auch die 868 USD-Marke überschritten, wäre ein Kaufsignal aktiv, das oberhalb von 885 USD zu einer Aufwärtswelle bis 929 USD führen könne. Abgaben unter 806 USD würden dagegen für die Fortsetzung des Abwärtstrends sprechen. In diesem Fall käme es zu Verlusten bis 789 und 775 USD. (08.08.2018/ac/a/m)




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
 

Copyright 2007 - 2018 rohstoffecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG