Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
 Rohstoffe
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Chancen auf Stabilisierung bei Rohstoffen steigen allmählich


12.09.2018 - 11:05:00 Uhr
Helaba

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Die führenden Rohstoffindices gaben im August per saldo zumeist nochmals nach, so die Analysten der Helaba.

Mit Ausnahme der durch Energie dominierten SPGSCI-Indices hätten sie sich weiter unterhalb der 200-Tage-Linien bewegt. Gewinner beim 1M-Vergleich im beobachteten Universum sei Kakao (+12,2%) gewesen, während Nickel (-10,3%) das Schlusslicht dargestellt habe.

Währungsturbulenzen und eingetrübte Wachstumsaussichten wichtiger Schwellenländer würden Ansteckungsgefahren bergen, so dass viele Investoren vorerst wohl gegenüber einem breiten Engagement in Rohstoffen zurückhaltend bleiben würden. Außerdem bremse die nachlassende Dynamik der Weltkonjunktur zunehmend die Preisfantasie auf der Inputseite. So stelle sich das Angebot gerade bei Industrierohstoffen wahrscheinlich nicht als so knapp dar, wie noch im Frühjahr an den Märkten vermutet worden sei. Allerdings dürfte der massive Gegenwind der letzten Monate seitens des US-Dollar spürbar nachlassen, so dass die Preissenkungsspielräume sich eher verringern würden. Gewisse Hoffnungen auf eine zumindest vorübergehende Stabilisierung der Notierungen würden von einer wieder expansiveren Geld- und Kreditpolitik in China ausgehen. Andererseits bleibe der Handelskonflikt trotz zeitweiliger Lichtblicke, zuletzt etwa im Zuge der Annäherung zwischen den USA und Mexiko, entgegen bisheriger Erwartungen neben dem Iran-Konflikt wohl weiterhin eine große Unbekannte. Angesichts der fundamentalen Labilität der Finanzmärkte dürfte allerdings die Wahrscheinlichkeit zunehmen, dass die politischen Autoritäten jenseits langfristiger geopolitischer Strategien kurzfristig pragmatisch genug seien, keine Schocks zu provozieren. (12.09.2018/ac/a/m)




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
19.09.2018, PGIM Fixed Income
Der Einfluss von günstigen Indexfonds auf Rentenpläne
15.08.2018, J.P. Morgan Asset Management
Income-Barometer: Hoher Sicherheitsfokus behindert Ertragschancen
04.07.2018, UBS Asset Management
Größere Volatilität und geopolitische Unsicherheit schaffen neue Anlagechancen an den weltweiten Finanzmärkten
26.03.2018, Unigestion
Asset-Management-Branche: Entwicklung, Herausforderungen und Zukunft
08.02.2018, UBS Asset Management
Wachstumsaussichten sind wegen der Marktkorrektur nicht plötzlich verdampft
 

Copyright 2007 - 2018 rohstoffecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG