Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
 Rohstoffe
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Edelmetalle: Volatilität bei Silber


15.04.2019 - 09:32:00 Uhr
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Nach dem Scheitern an der Widerstandsmarke bei 16,26 USD setzte bei Silber (ISIN: XC0009653103,WKN: 965310) im Februar eine Gegenbewegung ein, die den Wert zunächst bis 15,00 USD drückte, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDEL" der BNP Paribas hervorgeht.

An der Unterstützung sei es zu einer Erholung gekommen, die von den Bären jedoch bei 15,59 USD gestoppt worden sei. Seither dominiere eine zweite, volatile Abwärtsbewegung, die den Kurs des Edelmetalls zuletzt auch unter die 15,00 USD-Marke habe einbrechen lassen.

Mit dem Unterschreiten der 15,00-USD-Marke sei formal ein Verkaufssignal ausgebildet worden. Bislang habe sich die Abwärtsdynamik dadurch jedoch nicht erhöht. Dennoch dürfte es unterhalb des Zwischentiefs bei 14,86 USD zu einer Verkaufswelle bis 14,60 USD kommen. Darunter stünde eine Ausweitung bis 14,31 USD an. Sollten sich die Bullen dagegen über die 15,00-USD-Marke zurückkämpfen, warte bei 15,26 USD die nächste Hürde, an der eine Verkaufswelle einsetzen könne. Erst darüber wäre der Wert aus der unmittelbaren Gefahrenzone entkommen und könnte bis 15,59 USD ansteigen. (15.04.2019/ac/a/m)




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
 

Copyright 2007 - 2019 rohstoffecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG