Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
 Rohstoffe
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Kaffeepreis: 14-Monats-Hoch - Chartanalyse


23.02.2021 - 12:28:01 Uhr
XTB

Bad Marienberg (www.rohstoffecheck.de) - Die Kaffeepreise sind gestern stark angestiegen und haben ein 14-Monats-Hoch erreicht, so die Experten von XTB.

Die Wettervorhersagen für große Anbaugebiete in Brasilien würden als Hauptgrund für den Anstieg gesehen. Es werde erwartet, dass übermäßige Regenfälle in den nächsten zwei Wochen zu lokalen Überschwemmungen führen und Bäume beschädigen könnten. Abgesehen davon würden Berichte von großen Lebensmittelkonzernen, wie z.B. Nestlé, zeigen, dass die Nachfrage nach Kaffee inmitten von Lieferengpässen ungebrochen sei. Die Kombination aus dem Vorgenannten übe großen Aufwärtsdruck auf die Kaffeepreise aus. Der Kaffee habe gestern um rund 4,5% zugelegt und sei über die obere Begrenzung des Aufwärtstrendkanals ausgebrochen. Der Rohstoff habe kurzzeitig über 135,00 notiert - auf dem höchsten Stand seit Mitte Dezember 2019. (23.02.2021/rc/a/a)




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
 

Copyright 2007 - 2021 rohstoffecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG