Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
 Rohstoffe
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Unser Optionen Ratgeber für das Jahr 2018


06.11.2017 - 12:23:20 Uhr
rohstoffecheck.de

Bad Marienberg (www.rohstoffecheck.de) - Binäre Optionen gelten schon lange als Möglichkeit, um an der Börse Geld zu verdienen. Die positive Entwicklung des Marktes, wie sie für das kommende Jahr von den Experten prognostiziert wird, präsentiert sich als ideale Grundlage für satte Gewinne. Doch worauf ist zu achten, um den Handel mit einem Gewinn zu beenden?




Call-Optionen im Fokus


Es ist in erster Linie die Trendfolgestrategie, welche aktuell die Attraktivität der Optionen unter Beweis stellt. Dabei wird eine aktuelle Entwicklung klar prognostiziert und auf verschiedene Werte übertragen, die wiederum als Option bereitstehen. Doch selbst bei scheinbar leicht zu identifizierenden Bewegungen ist es wichtig, sich auf Verluste vorzubereiten, die kurzfristig entstehen können. Aktuell sind es günstige Kreditzinsen, welche in dieser Situation Abhilfe schaffen könnten. Ein entsprechender Vergleich ist hier zu finden. Dennoch sollte nur Geld an der Börse eingesetzt werden, das nicht für die normalen Lebenshaltungskosten benötigt wird und frei zur Verfügung steht.

Der stabile DAX


Besonders der DAX präsentiert sich in diesen Tagen als gute Möglichkeit, um den Weg zu satten Renditen zu ebnen. Bereits im Oktober des Jahres 2017 stellte sich sein All-time-high ein, was für die positive Entwicklung der aktuellen Phase spricht. Der weitere Trend wird stark von der Wirtschaft abhängen, die wiederum von den günstigen Krediten profitiert. Sollte die EZB weiter an ihrer lockeren Geldpolitik festhalten, so stehen die Chancen gut, dass sich auch der DAX über neue Zugewinne freut. Auf der anderen Seite gehen viele Experten davon aus, dass das Wirtschaftswachstum noch bis ins Jahr 2019 anhält. Der Erwerb von Call-Optionen wird zumindest im Bereich der Aktien besonders lohnend sein und daher eine wesentliche Rolle in den kommenden Jahren spielen.

Die Volatilität nutzen


Obwohl die Entwicklung der Märkte klar vorgezeichnet zu sein scheint, kann auch die Volatilitätsstrategie im Jahr 2018 beim Broker gut angewendet werden. Denn einige Branchen zeichnen sich aktuell durch starke Schwankungen der Kurse aus, welche wiederum durch einen gegenläufigen Erwerb von Call- und Put-Optionen ausgenutzt werden können. Ein bekanntes Beispiel ist die Aktie des Energieversorgers RWE, die zu den stärksten Gewinnern des vergangenen Jahres zählte. Dennoch kam es auf diesem Weg nach oben immer wieder zu starken Einbrüchen, die vor allem der medialen Berichterstattung geschuldet waren. Beim Handel mit Optionen können diese wiederum ausgenutzt werden. Etwas schwerer sind diese Zusammenhänge in der Welt der Rohstoffe und Währungen zu fassen. Dennoch sollte es auch dort möglich sein, sich über die aktuelle Situation zu informieren und mit den neu gewonnenen Erkenntnissen an den Markt zu treten.

Großartige Aussichten


Alles in allem bieten Optionen im kommenden Jahr wieder vielseitige Chancen. Dies lässt sich bereits an vielen Prognosen der Börsen Gurus erkennen, die wieder ein großes Maß an Übereinstimmung in sich tragen. Als absolute Triebfeder wird in der kommenden Zeit das Wirtschaftswachstum fungieren, von dem auch die Händler an der Börse noch zwei Jahre profitieren könnten. Schon dies sind genug Gründe, dem Thema genau auf den Grund zu gehen und das eigene Depot selbst auf den Anbruch des neuen Jahres mit all seinen Chancen und Möglichkeiten einzustellen. (06.11.2017/rc/n/m)







Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
07.09.2017, fondscheck.de
Die Casino Guichard-Perrachon Aktie im Check
22.06.2017, fondscheck.de
Warum Kreditnehmer momentan von einer Kreditumschuldung profitieren
31.01.2017, fondscheck.de
Trading Apps - die Alternative für unterwegs
21.11.2016, fondscheck.de
Zwei Anlageklassen mit denen sie Ihr Anlagerisiko in volatilen Märkten reduzieren können
28.09.2016, fondscheck.de
Geldanlage mit noch mehr Glück
 

Copyright 2007 - 2017 rohstoffecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG