Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
 Rohstoffe
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

5 Gründe warum Kryptowährungen die Welt verbessern werden


28.09.2018 - 12:00:00 Uhr
rohstoffecheck.de

Bad Marienberg (www.rohstoffecheck.de) - Kryptowährungen sind, spätestens seitdem Bitcoin Ende 2017 nach einer unglaublichen Wertsteigerung die 20.000 Dollar Marke erreicht hat, einem großen Anteil der Bevölkerung bekannt. Doch diese Bekanntheit betrifft derzeit vorwiegend Bitcoin, Ethereum, Litecoin und auch Ripple, wobei sich im Jahr 2018 etwa 2000 verschiedene Cryptocurrenies auf dem Markt befinden. Für Menschen, welche sich die Frage stellen "Was ist Ripple?", lässt sich sagen: Es ist ein Zahlungsnetzwerk für Banken, wobei das Ziel verfolgt wird, dass der internationale Zahlungsverkehr zwischen diesen sowohl effektiver als auch kostengünstiger gestaltet werden kann.

Münze mit Bitcoin Symbol

Der Grund, warum viele Leute in Kryptowährungen investieren, variiert je nach Individuum: Manche wollen schnelles Geld verdienen, andere sehen diese Währungen als langfristige Geldanlage und viele Menschen investieren auch einfach Geld in Kryptowährungen, da sie von den grundlegenden Technologien überzeugt sind, welche die diversen Cryptos vertreten.

Wir stellen euch nun 5 Gründe vor, warum Kryptowährungen, welche auf der Blockchain-Technologie basieren, die Welt entscheidend verbessern werden:

1. Mehr Kontrolle über die Finanzen


Derzeit ist es so, dass der Großteil des Geldes auf der Welt von Banken verwaltet wird. Diese erzeugen bei vielen Menschen jedoch Misstrauen, wobei immer wieder das Argument genannt wird, dass Leute zu wenig Kontrolle über ihr eigenes Geld haben. Dies ändert sich mit Kryptowährungen, da jedes Individuum damit selbst für die Sicherheit seines Geldes verantwortlich ist und auch jederzeit darauf zugegriffen werden kann, ohne dass man sich zuerst mit einer Bank in Verbindung setzen muss.


Dies schafft Unabhängigkeit und sorgt dafür, dass jegliche Regulierungen und Regeln, welche von Banken implementiert werden, die Kontrolle über die Finanzen eines Individuums nicht beeinflusst. Somit verfügt jede Person über mehr finanzielle Freiheit, Sicherheit und Agilität.

2. Mehr Verantwortlichkeit


Heutzutage ist es kein Geheimnis mehr, dass Unternehmen, Banken und auch staatliche Institutionen korrupte und illegale Handlungen durchführen, welche oftmals nicht ausreichend zurückverfolgt werden können. Die Blockchain-Technologie sorgt jedoch dafür, dass jegliche Aktionen innerhalb des Systems sichtbar sind und Bürger sowie auch Konsumenten und Kunden jederzeit über diverse Unregelmäßigkeiten Bescheid wissen. Dies erhöht das Vertrauen und macht es Akteuren deutlich schwieriger, mit Korruption und illegalen Mitteln zu arbeiten.

3. (Inter-)Nationale Geldtransfers werden schneller & sicherer


Kryptowährungen haben zudem auch den Vorteil, dass nationale sowie auch internationale Geldtransfers deutlich schneller durchgeführt werden können, als dies bei Banken zutreffend ist. Dabei ist dies beispielsweise auch am Wochenende möglich, wobei Transaktionen innerhalb von wenigen Sekunden bis zu einigen Minuten dauern. Auch im Urlaub, wo es je nach Land oftmals gefährlich sein kann, größere Geldsummen mit sich zu tragen, sind Kryptowährungen äußerst sinnvoll. Denn es muss kein Bargeld mitgenommen werden und alles kann auf digitale Art und Weise bezahlt werden.

4. Mehr Crowdfunding


Crowdfunding stellt eine immer populärer werdende Methode für Entrepreneure dar, um deren Projekte zu finanzieren. Hier können zahlreiche kleinere Investoren moderate Geldbeträge investieren, anstatt dass wenige Großinvestoren immense Summen anbieten. Somit stellt sich auch das Risiko als geringer dar, was die Partizipation an Crowdfunding-Projekten tendenziell erhöht. Dies führt dazu, dass Start-ups einfacher an finanzielle Mittel gelangen und somit ihre Ideen effektiver verwirklichen können. Kryptowährungen erleichtern diesen Prozess, indem Investments auf besonders einfache Art und Weise durchgeführt werden können.

5. Betrug wird effektiv bekämpft


Wenn es um Geld geht, ist es auch naheliegend, den Aspekt des Betrugs zu erwähnen: Ob auf Phishing-Webseiten, bei Bargeld-Transaktionen oder auch diversen Bezahlungen: Betrügerische Aktivitäten finden überall statt und stellen insbesondere bei Geld eine reale Gefahr dar.

Kryptowährungen basieren auf der Blockchain-Technologie, welche digitale Bezahlungen ermöglicht, wobei jegliche Transaktionen stets zurückverfolgt werden können. Dies sorgt für mehr Sicherheit bei Finanztransfers.

Das waren unsere 5 Gründe, warum Kryptowährungen die Welt zum Positiven verändern werden. Natürlich bleibt es abzuwarten, wie sich Cryptocurrencies in Zukunft entwickeln werden. Dennoch lässt sich bereits sagen, dass die Blockchain-Technologie mit Sicherheit einen großen Effekt auf unsere Welt haben wird. Wir können daher gespannt darauf sein, welche Veränderungen die Zukunft mit sich bringen wird. (28.09.2018/rc/n/m)
.






Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
20.09.2018, fondscheck.de
Welcher Fond ist der Beste?
04.05.2018, fondscheck.de
Finanzwetten: Kein An- oder Verkauf von Werten
15.01.2018, fondscheck.de
Fahrzeugfinanzierung und mehr: So werden Kreditsummen verwendet
07.09.2017, fondscheck.de
Die Casino Guichard-Perrachon Aktie im Check
22.06.2017, fondscheck.de
Warum Kreditnehmer momentan von einer Kreditumschuldung profitieren
 

Copyright 2007 - 2018 rohstoffecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG