Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
 Rohstoffe
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Neue Turbo Call-Optionsscheine auf Gold - Optionsscheinenews


06.01.2017 - 11:49:48 Uhr
HSBC Trinkaus & Burkhardt

Düsseldorf (www.optionsscheinecheck.de) - Die HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, Düsseldorf, bietet ab dem 6. Januar 2017 vier neue Turbo Call-Optionsscheine auf Gold zum Kauf an.

Zum einen sei ein Optionsschein (ISIN DE000TD7QWH3/ WKN TD7QWH) mit einem Basispreis und einer Knock-out-Barriere in Höhe von 1165,00 USD emittiert worden. Der Geldkurs liege bei 1,44 EUR, während der Briefkurs 1,46 EUR betrage. Der Hebel belaufe sich auf 76,17. Fällig werde das Papier am 16.03.2017.


Zum anderen sei ein Optionsschein (ISIN DE000TD7QWG5/ WKN TD7QWG) mit einem Basispreis und einer Knock-out-Barriere in Höhe von 1160,00 USD lanciert worden. Der Geldkurs liege bei 1,96 EUR, während der Briefkurs 1,98 EUR betrage. Der Hebel belaufe sich auf 56,17. Fällig werde das Papier am 04.05.2017.

Außerdem sei ein Optionsschein (ISIN DE000TD7QWF7/ WKN TD7QWF) mit einem Basispreis und einer Knock-out-Barriere in Höhe von 1155,00 USD emittiert worden. Der Geldkurs liege bei 2,42 EUR, während der Briefkurs 2,44 EUR betrage. Der Hebel belaufe sich auf 45,58. Fällig werde das Papier am 16.03.2017.

Darüber hinaus sei ein Optionsschein (ISIN DE000TD7QWE0/ WKN TD7QWE) mit einem Basispreis und einer Knock-out-Barriere in Höhe von 1150,00 USD lanciert worden. Der Geldkurs liege bei 2,95 EUR, während der Briefkurs 2,97 EUR betrage. Der Hebel belaufe sich auf 37,44. Fällig werde das Papier am 04.05.2017. (Stand: 06.01.2017, 11:06:35) (06.01.2017/oc/n/r)





Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
 

Copyright 2007 - 2017 rohstoffecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG