Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
 Rohstoffe
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Kandidat für das "Zertifikat des Jahres": Express-Zertifikat auf Total - Zertifikatenews


29.10.2020 - 10:30:00 Uhr
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Am 26. November zeichnet "Der Zertifikateberater" gemeinsam mit ntv sowie den Hauptsponsoren Börse Frankfurt Zertifikate und Börse Stuttgart zum insgesamt 19. Mal die besten Zertifikate-Emittenten des Jahres aus, so die Experten vom "ZertifikateJournal".

Ausgezeichnet würden die besten Zertifikate-Emittenten und Produkte der "Saison" 2020/2021. Dieses Mal würden 24 Emittenten um die sieben Produkt-Awards kämpfen.

Ein Kandidat für das "Zertifikat des Jahres" sei nach Meinung der Experten vom "ZertifikateJournal" unter anderem das Express-Zertifikat (ISIN DE000HVB4P77/ WKN HVB4P7) der HypoVereinsbank/UniCredit auf die Aktie von Total (ISIN FR0000120271/ WKN 850727).

Statt direkt in Öl zu investieren, könnten Anleger auf Aktien von Unternehmen setzen, die von steigenden Ölpreisen profitieren würden - zum Beispiel Ölkonzerne wie der renommierte Player Total. Das Unternehmen habe in den vergangenen Jahren vor allem mit Sparmaßnahmen und sinkenden Förderkosten seine Gewinne gesteigert. Vom jüngsten Ölpreisschock sei aber auch Total nicht verschont geblieben, die Aktie notiere derzeit sogar unter dem Buchwert. Mit dem Express auf Total von der HVB gebe es die Chance auf 4,3 Prozent - pro Quartal! Dafür reiche ein minimales Aktien-Plus. Die erste Prüfung erfolge am 9. Dezember. Ein Puffer von 35 Prozent schütze vor Verlusten. Das zeige: Für hohe zweistellige Renditen brauche es keine spekulativen Exoten. (Ausgabe 43/2020) (29.10.2020/zc/n/a)




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
 

Copyright 2007 - 2020 rohstoffecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG